x isveabagnolibrary
ISVEA - 1962 ITALIA
DER EIN HALBES JAHRHUNDERT ALTE ITALIENISCHE ISVEA HAT SİCH AUF DER UNICERA-MESSE 2014 IN SCHWEDEN MIT TÜRKISCHEN VERBRAUCHERN GETROFFEN...

Isvea, eine der Badmarken, die mit ihren Designs und funktionalen Ansätzen seit 1962 auf dem italienischen Markt tätig ist, ist jetzt in der Türkei. Die Marke Isvea, die sich zum Ziel gesetzt hat, dem türkischen Verbraucher neue Alternativen bei Badprodukten anzubieten und den italienischen Designgeschmack auf den türkischen Markt zu bringen, nahm mit ihrem 300 m2 großen Stand an der Internationalen Keramikmesse für Bad und Küche Unicera teil, die vom 26. Februar bis 2. März 2014 organisiert wurde.

Keramische Badprodukte, Badmöbel und Armaturen der Marke Isvea werden von den bekannten italienischen Designbüros Nativita Design House, OMC Design Studios und Meneghello Paolelli Associati sowie von den bekannten Designern Simone Valsecchi und Ettore Giordano entworfen.

Isvea entwickelt Technologien, die einen umweltfreundlichen Ansatz bei seinen Produktionsaktivitäten verfolgen, und reservierte einen besonderen Platz für seine technologischen Produkte an seinem Stand in UNICERA. Dank der Entfernung des Kanals, der die Bakterienbildung auf der Innenseite der Standard-Toilettenschüssel mit der CleaRim-Funktion verursacht, bieten wandhängende BPlus-WC-Schüsseln im Vergleich zu Toilettenschüsseln der vorherigen Generation Produkte wie aquaPlus einen zusätzlichen Schutz und eine längere Haltbarkeit von Keramikoberflächen und die SterilPlus-Oberflächentechnologie, die das Bakterienwachstum verhindert, eine einfache Reinigung und ein hygienisches Umfeld, die mehr als 60 Wassereinsparungen ermöglicht, die intelligente Toilette smartPlus, die sowohl eine hygienische als auch komfortable persönliche Reinigungsumgebung mit vielen technologischen Merkmalen bietet, und das e-Motion-System, mit dem die Höhe der Toilette und des Waschbeckenschranks entsprechend den Bedürfnissen des Benutzers eingestellt werden kann, erregten auf der Unicera-Messe Aufmerksamkeit.

Die mit Reinigungsmittel, Reinigungsmaterialien und der sonnenlichtbeständigen decorPlus-Technologie hergestellten Spülen werden nach dem Auftragen des Musters unter der Glasur durch Brennen hergestellt. Die decorPlus-Spülbecken, die vor allem den Kunden, die ein dekoratives Produkt in ihrem Badezimmer wünschen, über Jahre hinweg den Schutz ihres ersten Tages garantieren, haben mit ihren ästhetischen und dauerhaften Vorteilen bei den Kunden große Anerkennung gefunden.

Isvea hat 13 Kollektionen in der Kategorie glasierte Keramikprodukte.

Die folgenden Kollektionen waren die herausragenden Kollektionen des Messestandes: Die Kollektion Palazzio, die den Hauch der 60er Jahre durch die Synthese traditioneller und zeitgenössischer Linien in die Gegenwart bringt; Sott'Aqua mit modernen Linien, die die Funktionalität in den Vordergrund stellen; Viva, die mit ihrem runden und geschwungenen Design Qualität mit Ästhetik verbindet; die moderne Interpretation des Klassikers Eleganza; Valente mit schlichten Linien und Sentimenti mit weichen, modernen Linien

Das Sistema X mit seiner schlanken, eleganten Linie und der großen Auswahl an Abmessungen, mit seinen geometrisch geformten Aufsatz-und Schalenwaschbecken, Sistema Y und schrankkompatiblen Möbelwaschtischen, Möbelwaschtischen, der Serie Sistema Z und der Toilette mit eigenständiger Formensprache inspiriert das Design von Badmöbeln, die in Badezimmern immer wichtiger werden. Auch die Serie Soluzione, bestehend aus und Bidets, stellte den Anspruch der Marke Isvea dar, verschiedene Alternativen im Badbereich anzubieten.